Pflanzkübel Kastanie Flach

Pflanzkübel Kastanie Flach

Angebotspreis39,83 € Regulärer Preis56,90 €
Spare 17,07 €

Inkl. MwSt. und kostenfreiem Versand

Artikelnummer: 30201
Size:S

✅ Schneller Versand - in nur 1-3 Werktagen bei Dir Zuhause

Menge:

Pflanzkübel Kastanie Flach Gr. S - Ø 40 x 20 cm -

Fabrikneuer Pflanzkübel aus Kastanie. Naturbelassen und außenseitig geschliffen. 

Eignet sich als Wasserteich, Kräuterbeet, Pflanzkübel.
Trotz Verwendung von getrocknetem Holz kann es bei starker Austrocknung (zu hoher Temperatur) zu Rissen im Holz führen.
Das ist materialbedingt und nur durch ausreichendes Wässern und Feuchthalten zu verhindern.

  • Die Ringe sind verzinkt/galvanisiert.
  • Maße: Gr. S ca. Ø 40 x 20 cm
  • Maße: Gr. M ca. Ø 50 x 20 cm 

Bitte beachten Sie unsere Lager- und Pflegehinweise!

Die in diesem Katalog aufgeführten Fässer, Pflanzkübel etc. bestehen zum größten Teil aus Holz. Holz ist ein lebendiger Rohstoff, der besondere Pflege benötigt. Wie auf Seite 6 in diesem Katalog aufgeführt, sind alle Ringe befestigt und ein Herunterfallen dieser bzw. Auseinanderfallen des Fasses ausgeschlossen. Dennoch sollten die nachfolgenden Pflege- & Lagerhinweise beachtet werden:

Verlängern Sie die Haltbarkeit:

Halten Sie das Produkt nach Möglichkeit immer feucht. Bei Pflanzkübeln geschieht dies durch regelmäßiges Wässern/Gießen der Pflanzen automatisch. Um Staunässe bei Pflanzkübeln zu vermeiden, empfiehlt es sich von unten in den Boden oder seitlich 2-3 kleine Löcher zu bohren, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Wasserspiele/Regentonnen werden durch die Lagerung des Wassers feucht gehalten. Löcher sollten hier keine gebohrt werden, da die Fässer sonst undicht werden. Deko-Fässer empfehlen wir, mind. 2-mal jährlich im Freien zu wässern, damit das Holz wieder aufquellen kann und somit die Grundstabilität hergestellt wird. Wird dies nicht gemacht, kann unter Umständen der Deckel herausfallen.

Das sollten Sie auf keinen Fall machen:

Setzen Sie diese Artikel im trockenen Zustand niemals direkter Sonneneinstrahlung und großer Hitze aus. Dies würde das Holz zu stark austrocknen und es könnte reißen oder sich stark zusammenziehen, was das Produkt undicht und instabil macht. Schützen Sie die Produkte zudem vor Frost, indem Sie Wasser vor Frostperioden ausleeren. Bei Überwinterung in kühlen & dunklen Räumen, steht einer Verwendung im Frühjahr nichts im Wege.

Was tun, wenn das Fass doch mal ausgetrocknet ist?

Stellen Sie das Fass auf den Kopf und bewässern Sie es regelmäßig, damit das Holz wieder aufquellen kann. Mitunter kann es notwendig sein, die einzelnen Fassdauben entsprechend wieder auszurichten, damit die ursprüngliche Form in fertig aufgequollenem Zustand hergestellt ist. Durch die Fixierung aller Ringe ist das Auseinanderfallen des Produkts zu 99,9 % ausgeschlossen. Je nach Zustand des Fasses benötigt dieser Prozess eine Zeit von bis zu 2 Wochen. Sollte trotz aufgequollenem Holz keine Dichtigkeit wiederhergestellt sein, so ist es möglich, aus einzelnen Ring den die Fixierung mit einer Zange herauszuziehen. Der Ring kann dann mittels Flacheisen und Hammer nachgezogen werden. Vergessen Sie nicht, die Fixierung dann wieder einzuschlagen.  

Wichtiger Hinweis für Handschwengelpumpen mit Saugfunktion

Solche Pumpen besitzen eine Membran, was bei längerem Nichtgebrauchen eintrocknen kann. Hier sollte dann Wasser von oben in die Pumpe eingefüllt werden, damit die Membran wieder feucht wird und etwas aufquellen kann. Es ist unter Umständen notwendig, dies mehrfach zu wiederholen.